3.L | Montag, 20. Mrz 2017 (PM)
Mit und für die Fans fighten - der #Dorfklub empfängt Lotte

Nachholspiel vom 27. Spieltag  |  3. Liga 2016/17
Mittwoch, 22. März  |  19:00 Uhr  |  mechatronik Arena

SG Sonnenhof Großaspach - SF Lotte

[Die BKZ, unser Medienpartner]

Aspach, 20. März 2017 – Die SG Sonnenhof Großaspach trifft bereits am kommenden Mittwoch in einer Nachholpartie des 27. Spieltags auf die Sportfreunde aus Lotte. Anpfiff der Begegnung in der mechatronik Arena ist um 19 Uhr.

Die Stimmen:

Cheftrainer Oliver Zapel: „Wir haben gegen Köln einen couragierten Auftritt gezeigt, uns aber – ganz unabhängig von der Schiedsrichterentscheidung – nicht belohnt. Das müssen wir gegen Lotte anders machen und die sich bietenden Möglichkeiten zielstrebig nutzen. An das Hinspiel in Lotte können wir uns noch alle gut erinnern, wir dürfen am Mittwoch keinen Meter zur Seite weichen, müssen jederzeit hellwach und insbesondere körperlich voll auf der Höhe sein. Die Personalsituation ist für uns nicht einfach, wir haben aber bereits bewiesen, was man durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und bedingungslosen Fight erreichen kann – ich vertraue jedem einzelne Spieler im Kader und glaube an die Jungs.
Zum Schluss ist mir eine Sache noch sehr wichtig: Ich möchte mich nochmals ausdrücklich für die tolle Unterstützung unserer Fans in Aalen und Köln bedanken – das war ganz stark, das benötigen wir in dieser Phase aber auch unbedingt und darauf bauen wir auch gegen Lotte.“

Die Personalsituation:

Verzichten muss Oliver Zapel am Mittwoch gleich auf mehrere Akteure. Michael Maria wurde für einen Lehrgang der Nationalmannschaft von Curacao nominiert und weilt deshalb vom 20.03. bis einschließlich 27.03. für mindestens ein Freundschaftsspiel (22.03. gegen El Salvador in Willemstad) in den Niederlanden. Kapitän Daniel Hägele sah in der Partie bei Fortuna Köln seine fünfte Gelbe Karte in der laufenden Spielzeit und ist deshalb für das Spiel gegen Lotte gesperrt. Ebenso fallen die verletzten Nico Gutjahr, David Yelldell und Felice Vecchione weiterhin aus. Manni Kwadwo wurde aufgrund muskulärer Probleme in der vergangenen Woche intensiv behandelt, steht aber dennoch für die Partie am Mittwoch nicht zur Verfügung. Mario Rodriguez klagt weiterhin über Schmerzen in der Leistengegend und wird sich deshalb weiteren Untersuchungen unterziehen müssen. Der Stürmer muss gegen Lotte deshalb passen.

Die aktuelle Tabellensituation:

Die SG Sonnenhof Großaspach belegt mit 37 Punkten vor der heutigen Partie zwischen Rostock und Zwickau derzeit den elften Tabellenplatz, die Sportfreunde Lotte liegen mit 41 Punkten auf dem siebten Rang.

Die bisherigen Duelle:

Das Hinspiel entschied Lotte nach einer umkämpften Partie mit 2:1 für sich. Freiberger (20.) hatte die Gastgeber mit 1:0 in Führung gebracht, ehe Röser per Elfmeter (36.) für den 1:1-Halbzeitstand sorgte. Steinhart (65.) sorgte schlussendlich für den Siegtreffer des Clubs aus Nordrhein-Westfalen.

Die Partie live erleben:

Eintrittskarten sind im [Onlineticketing] sowie bis Dienstag in der Geschäftsstelle und am Spieltag an den Tageskassen erhältlich. Der Dorfklub bietet wie gewohnt einen ausführlichen Liveticker über twitter.com/sgaspach an.

Shuttlebus von Backnang:

Besucher der Partie am kommenden Mittwoch können wie gewohnt einen kostenlosen Shuttle-Service vom ZOB Backnang nutzen.

Die Abfahrtszeiten:

  • ZOB Backnang -> mechatronik Arena
    18:15 Uhr   ZOB Backnang
    18.16 Uhr   Etzwiesenbrücke
    18.17 Uhr   Roßbergstaffel
  • mechatronik Arena -> ZOB Backnang
    21:15 Uhr   Rückfahrt zum ZOB Backnang