3.L | Dienstag, 19. September 2017 (LV)
Unser 'Sponsor of the day' präsentiert die Top 5-Fakten zur heutigen Partie!

Unser "Sponsor of the day"

APERTO-Torantriebe

präsentiert Euch die Top 5-Fakten zur heutigen Flutlichtpartie gegen den Karlsruher SC​!

  • Was die Bundesliga- und 2. Bundesligaspiele angeht, in dieser Kategorie ist uns der KSC noch deutlich voraus. In Sachen 3. Liga gibt unsere SG aber klar den Ton an. Während der KSC in seiner Vereinsgeschichte auf bislang insgesamt 80 Drittligaspiele kommt, so hat unsere SG bereits 122 Partien in der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands absolviert!
  • Uwe Rapolder, der die Aspacher einst während der Saison 2014/2015 trainierte, hat u.a. auch eine Vergangenheit beim KSC. Dort war er im Amt des Cheftrainers zur Saison 2010/2011, als sich die Karlsruher damals noch in der 2. Bundesliga befanden.
  • Die Stadt Karlsruhe hat 39 mal so viele Einwohner als die Gemeinde Aspach. Das entspricht im Bezug auf die Einwohnerzahl ungefähr einem Vergleich zwischen Karlsruhe und Sao Paulo. Die Heimspiele in unserer mechatronik Arena verfolgen im Schnitt circa 2.250 Fußballfans. Von Großaspach alleine auf die Einwohnerzahl Karlsruhe umgerechnet müssten ins Wildparkstadion über 166.000 Fans die Heimspiele des KSC verfolgen.
  • Der Dorfklub gegen den Karlsruher Sport-Club - eine Begegnung die es in dieser Form so noch nie gab. Berührungspunkte seitens der SG gibt es lediglich mit der U23 des KSC als man zu damaligen Regionalliga-Zeiten in sechs Partien auf die Badener traf  (4 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage).
  • Insgesamt 28 Einsätze hat unser Sebastian Schiek für den Karlsruher SC in der 3. Liga und der 2. Bundesliga zu verbuchen, ehe er sich dem Dorfklub anschloss. Dabei stand er an der Seite von Hakan Calhanoglu, Pascal Groß, Marco Terrazzino und Simon Zoller. Auch unser Neuzugang Michael Vitzthum stand 12 Mal in der KSC-Elf. Keeper Max Reule stand für die Blau-Weißen bereits im Tor, der Sprung ins Profiteam gelang ihm aber leider nicht.

Freuen wir uns auf das erste baden-württembergische Duell heute Abend ab 19 Uhr gegen die KSC-Profis - präsentiert von unserem "Sponsor of the Day", die Firma APERTO Torantriebe aus Kirchheim/Teck!