3.L | Donnerstag, 5. Oktober 2017 (PM)
Benefizspiel in Braunsbach gegen den 1. FC Heidenheim

 

Die SG Sonnenhof Großaspach ist morgen auf dem Sportgelände in Braunsbach zu Gast und absolviert dort zugunsten des ansässigen Sportvereins ein Benefizspiel gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Das Sportgelände des TSV wurde durch Hochwasser im vergangenen Jahr nahezu komplett zerstört. Anpfiff der Partie in Braunsbach ist um 18 Uhr.

Präsident Werner Benignus: „Was in Braunsbach passiert ist, hat uns sehr bewegt. Wir hatten deshalb im vergangenen Jahr schon eine Spende übergeben und bei der Gelegenheit direkt ein Benefizspiel zugesagt. Ich freue mich deshalb sehr auf die Partie, vor allem soll aber für den TSV eine stolze Summe zusammenkommen.“

Cheftrainer Sascha Hildmann: „Natürlich steht zuerst einmal der Grund der Partie im Vordergrund und wir kommen wirklich sehr gerne nach Braunsbach. Gleichzeitig ist es aber auch ein Test und gerade die Spieler, die in den letzten Partien nicht immer in der Startelf standen, können sich gegen einen etablierten Zweitligisten zeigen.“