3.L | Donnerstag, 16. November 2017 (PM)
Endlich wieder ein Heimspiel: Die SG empfängt Erfurt

16. Spieltag  |  3. Liga
Samstag, 18. November 2017  |  14:00 Uhr  |  mechatronik Arena

SG Sonnenhof Großaspach - Rot-Weiß Erfurt

[Backnanger Kreiszeitung, unser Medienpartner]
[zum SG-Onlineticketshop]

Aspach, 16. November 2017 – Die SG Sonnenhof Großaspach trifft am Samstag auf Rot-Weiß Erfurt. Anpfiff der Partie in der mechatronik Arena ist um 14 Uhr.

Die Stimme

Cheftrainer Sascha Hildmann: „Die Tabellensituation des Gegners ist nicht entscheidend, wir wollen zeigen, was wir können und wollen jedes Spiel grundsätzlich gewinnen. Erfurt hatte sicherlich in dieser Saison auch viel Pech bei den Partien, deshalb werden wir Rot-Weiß auch keinesfalls unterschätzen. Wir wollen an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen, dafür ist einmal mehr große Einsatzbereitschaft, Disziplin und Kompaktheit absolute Grundlage. Wir wollen die drei Punkte in Aspach behalten und haben dafür auch in der Länderspielpause fokussiert trainiert und gearbeitet, um dieses Vorhaben möglichst erfolgreich umzusetzen. Wie immer freuen wir uns sehr auf die Herausforderung am Samstag.“

Die Personalsituation

Verzichten muss Cheftrainer Sascha Hildmann auf Özgür Özdemir, der mit einem sich im Training zugezogenen Muskelfaserriss vermutlich bis zur Winterpause ausfallen wird. Zudem fehlen weiterhin Sebastian Schiek (Sehnenreizung Knie) und Felice Vecchione (Aufbautraining). Ansonsten hat der Fußballlehrer die Qual der Wahl, wen er für das Heimspiel gegen das Team aus der Landeshauptstadt Thüringens in den SG-Kader beruft.

Die aktuelle Tabellensituation

Die SG Sonnenhof Großaspach belegt nach drei Siegen in Folge und dem jüngsten 5:0-Auswärtssieg gegen die U23 des SV Werder Bremen aktuell mit 24 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Rot-Weiß Erfurt steht mit zehn Zählern auf dem letzten Tabellenplatz.

Die bisherigen Duelle

Die Begegnung SG Sonnenhof Großaspach gegen Rot-Weiß Erfurt gab es seit dem Aufstieg des Dorfklubs in die dritthöchste Spielklasse bislang sechs Mal. In der letzten Spielzeit konnten beide Teams ihr jeweiliges Heimspiel für sich entscheiden. Insgesamt steht für die Aspacher eine positive Bilanz mit drei gewonnenen und nur einem verlorenen Spiel, während man sich in zwei Duellen die Punkte teilen musste.

Die Partie live erleben

Die Telekom überträgt die Partie zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und Rot-Weiß Erfurt live in ihrem Angebot ab 13:45 Uhr. Außerdem bietet die SG wie gewohnt einen ausführlichen Liveticker über twitter.com/sgaspach an.

Die Anfahrt

ZOB Backnang -> mechatronik Arena

  • Abfahrt um 13:00 Uhr
  • Abfahrt Etzwiesenbrücke 13.01 Uhr
  • Abfahrt Roßbergstaffel 13.02 Uhr

mechatronik Arena -> ZOB Backnang

  • Rückfahrt um 16:15 Uhr