3.L | Samstag, 2. Dezember 2017 (LV)
Die SG präsentiert die Top-5-Fakten zur morgigen Partie!

Pünktlich zur Einstimmung auf die bevorstehende Partie am morgigen Sonntag gegen den FC Würzburger Kickers, präsentieren wir Euch wie üblich unsere Top-5-Fakten zur morgigen Partie! 

  • Dinge die Würzburg im Vergleich zu Aspach besitzt: eine Universität, den Main, 125.000 Einwohner, die Würzburger-Residenz, einen Oberbürgermeister, ein eigenes Kfz-Kennzeichen, ein Landratsamt, die mehrfache deutsche Meisterschaft im Wasserball, einen Hauptbahnhof und den Airbus A321-100 D-AIRU mit dem Namen Würzburg. 
  • Nachdem der gebürtige Würzburger und einstige Cheftrainer der Unterfranken, Bernd Hollerbach seinen Heimatverein zunächst von der Regionalliga bis in die 2. Bundesliga geführt hatte, trat der ehemalige HSV-Profi nach dem sofortigen Wiederabstieg in der darauffolgenden Saison von seinem Amt zurück und die Ära-Hollerbach war damit beendet. 
  • Landesliga, Regionalliga und  3. Liga - der Würzburger-Flügelflitzer Simon Skarlatidis hat bei den Aspachern nicht nur den Sprung in den Profifußball geschafft, sondern gleichzeitig auch den Dualen Weg bei der SG bestritten, denn der dribbelstarke Außenspieler absolvierte parallel zur fußballerischen Ausbildung noch erfolgreich eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich. Über die Zwischenstation FC Erzgebirge Aue zog es "Skarla" zur aktuellen Saison dann schließlich in die Universitätsstadt. Wir freuen uns natürlich ganz besonders auf ein Wiedersehen! 
  • Nach 38 Jahren Abstinenz schafften die Rothosen erstmals seit 1977 in der Saison 2015/2016 wieder den Aufstieg in die 2. Bundesliga. In der Zwischenzeit taumelten die Würzburger zwischen Oberliga und 3. Liga, ehe man über die erfolgreichen Relegationsspiele gegen den MSV Duisburg im Mai 2016 tatsächlich den Sprung die 2. Bundesliga schaffte.  
  • Seit fünf Spielen sind unsere Jungs in der 3. Liga nun ungeschlagen. Was denkt Ihr? Kann unsere SG die Serie auch im letzten Heimspiel im Jahr 2017 fortführen? bwin - Hauptpartner der 3. Liga, bietet aktuell eine 2,60-Quote auf einen Heimsieg vom #Dorfklub!
    Weitere Infos direkt bei [bwin]