3.L | Montag, 11. Dezember 2017 (PM)
Vertrag mit Przemyslaw Placheta aus familiären Gründen mit sofortiger Wirkung aufgelöst

Aspach, 11. Dezember 2017 – Die SG Sonnenhof Großaspach und Przemyslaw Placheta haben ihr Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der 19-Jährige wird aus familiären Gründen in seine Heimat Polen zurückkehren. Vor dieser Spielzeit war der talentierte Außenbahnspieler von RB Leipzig zum Dorfklub gewechselt, nun hat Placheta in einem sehr offenen Gespräch mit den SG-Verantwortlichen um Auflösung seines ursprünglich bis 30.06.2019 laufenden Vertrags gebeten, dem der Verein sofort zugestimmt hat.

Sportdirektor Joannis Koukoutrigas: „Wir werden den Grund der Auflösung nicht in der Öffentlichkeit benennen, ich möchte dennoch sagen, dass dieser völlig nachvollziehbar ist und wir als Verein dem Wunsch deshalb auch sofort entsprochen haben. Es gibt im Leben eben weit wichtigere Dinge als Fußball. Przemyslaw ist ein charakterlich und fußballerisch toller Junge, der sich hier beim Dorfklub sehr wohl gefühlt und sich trotz bisher weniger Einsätze stetig weiterentwickelt hat. Wir wünschen ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute!“