Oberliga BW  |  Saison 2023/24  |  7. SpT
Freitag  |  08.09.2023  |  19:00 Uhr  |  Piston-EDEKA-Arena

ATSV Mutschelbach - SG Sonnenhof Großaspach

Die SG Sonnenhof Großaspach gastiert am kommenden Freitagabend beim ATSV Mutschelbach. Anpfiff der Partie in der Piston-EDEKA-Arena in Karlsbad-Mutschelbach ist um 19.00 Uhr.

Die Stimme:

Cheftrainer Pascal Reinhardt: „Die letzte Woche war mit drei harten Spielen natürlich extrem intensiv, darunter das Derby gegen Backnang sowie die dicken Brocken Villingen und Göppingen. Letztendlich gehen wir mit sieben Punkten aus dieser englischen Woche und sind weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. Damit können wir definitiv zufrieden sein. Es war auch klar, dass wir irgendwann auch mal ein Spiel nicht gewinnen werden. Daher sehen wir das auch keinesfalls als Rückschlag, sondern als Widerstand, den es auch in Zukunft zu überwinden gilt. Am kommenden Freitagabend erwartet uns die nächste schwierige Aufgabe beim ATSV Mutschelbach. Wir bekommen es mit einer Mannschaft zu tun, die sehr mannorientiert agiert. Es wird wichtig sein, dass wir auch dort unser Spiel durchziehen und vor allem die Eins-gegen-Eins-Duelle zu unseren Gunsten entscheiden. Wenn uns das gelingt, bin ich fest davon überzeugt, dass wir auch dort überzeugen können.“

Die Personalsituation:

Verzichten muss Cheftrainer Pascal Reinhardt am Freitagabend beim ATSV Mutschelbach auch weiterhin auf Luca Wöhrle (OP am Sprunggelenk), Jannik Pfänder (Schulterverletzung) und Marius Kunde (Bänderriss im Sprunggelenk).

Der Gegner:

Mit acht Punkten aus den ersten sechs Saisonspielen belegt der ATSV Mutschelbach aktuell den achten Tabellenplatz in der Oberliga BW. Dabei stellt der Club aus dem Ortsteil der Gemeinde Karlsbad mit Christoph Batke den bislang treffsichersten Torjäger der diesjährigen Oberliga-Spielzeit (6 Tore). In der vergangenen Saison belegte das Team von Coach Dietmar Blicker, der bereits seit über fünf Jahren im Amt ist, am Ende der Runde als Aufsteiger einen starken fünften Tabellenplatz. Das Hinspiel zwischen den beiden Clubs fand in der abgelaufenen Spielzeit ebenfalls im September am siebten Spieltag beim ATSV Mutschelbach statt, welches die Hausherren am Ende auch mit 3:1 für sich entschieden und der SG damit die erste Saisonniederlage zufügten. Das Rückspiel in der WIRmachenDRUCK Arena im März 2023 gewannen die Aspacher mit 5:1. Geleitet wird die Flutlichtpartie am Freitagabend von Schiedsrichter Marvin Hoffmann (SC Pfingstberg-Hochstätt), an der Seitenlinie assistieren Sonja Reßler und Johannes Oeldorf.

Rund um die Partie:

Auch am Freitagabend informiert die SG wieder auf ihren vereinseigenen Kanälen direkt vom Spielgeschehen. Den ausführlichen Live-Ticker gibt’s wie üblich über das FuPa-Matchcenter. Tickets für die Partie in der Piston-EDEKA-Arena in Karlsbad-Mutschelbach gibt es am Spieltag an den Tageskassen.

Zurück zur Übersicht