Die SG Sonnenhof Großaspach hat einen weiteren Neuzugang zu vermelden. Von den Stuttgarter Kickers wechselt Konrad Riehle per Leihe nach Aspach. Der 22-jährige gebürtige Tübinger schnürt seit Sommer 2021 die Fußballschuhe für den derzeitigen Tabellenführer der Regionalliga Südwest und brachte es seitdem auf 86 Pflichtspiele, in denen 17 Tore erzielte und 17 weitere Treffer vorbereitete. Dabei kam der Offensivmann auch in der vergangenen Oberliga BW- Saison 2022/23 zum Einsatz und erzielte unter anderem einen Treffer gegen die SG im damaligen Hinspiel in der WIRmachenDRUCK Arena. Beim Dorfklub wird Konrad Riehle zunächst bis Sommer einen Leihvertrag unterzeichnen.

Vorstand Sport, Michael Ferber: „Konrad ist ein top ausgebildeter und trotz seines jungen Alters schon sehr erfahrener Spieler. Er hatte bei den Kickers trotz großer Konkurrenz auf seiner Position mit seinen Toren sowie Vorlagen maßgeblichen Anteil am Aufstieg der Kickers in die Regionalliga und hat auch in der aktuellen Spielzeit eine Etage höher bereits gezeigt, über welche Fähigkeiten er verfügt. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn von diesem Schritt zu uns nach Aspach überzeugen konnten und sind fest davon überzeugt, dass er uns bei unseren verbleibenden Aufgaben sowie beim Erreichen unserer Ziele der aktuellen Saison definitiv weiterhelfen wird. Unser Dank gilt an dieser Stelle auch den Stuttgarter Kickers für die gute Zusammenarbeit.“

Konrad Riehle: „Ich kenne die SG sehr gut und habe ja bekanntlich auch schon das ein oder andere Mal gegen den Klub gespielt. Die vergangenen Jahre bei den Kickers waren intensiv und erfolgreich, was mich letztendlich auch als Spieler nochmal einen Schritt weitergebracht hat. Nun ist es für mich aber umso wichtiger, dass ich regelmäßig zum Einsatz komme und meine bestmögliche Leistung abrufe. Ich denke, dass ich von meiner Spielweise sehr gut zur SG passe und möchte nun bis zum Sommer natürlich meinen Teil dazu beitragen, dass der Verein seine gesteckten Ziele auch erreicht.“

 

Fotocredit: IMAGO / Pressefoto Baumann

Zurück zur Übersicht